Hochwasser Blei-Säure-Batterie
Hochwasser Blei-Säure-Batterie

Hochwasser Blei-Säure-Batterie

Arten von Hochwasser-Blei-Batterien


Es gibt viele Arten von überschwemmten Blei-Säure-Batterien, die in photovoltaischen Energiespeichersystemen verwendet werden.Es gibt drei Arten, die meist verwendet werden: überflutete Blei-Säure-Batterien, Ventil-geregelte Blei-Säure-versiegelte Batterien und Blei-Carbon-Batterien.


Flooded Typ Bleisäure Batterie

Die Schwefelsäure im Elektrolyt von fluorierten Bleisäurebatterien beteiligt sich direkt am Lade- und Entladungsprozess der Batterie.In traditionellen Bleisäurebatterien ist der restliche Platz im Batteriespeicher, mit Ausnahme der Polarplatten, Separatoren und anderer fester Montageteile, komplett mit Schwefelsäureelektrolyt gefüllt, der durch den tiefen Kreislauf überflutete, nasse Bleisäurebatterie ist, in der der Elektrolyt in einem Überschuss ist, also wird es ein "überflutet"Batterie mit der Batterie Polarplatten vollständig in den Schwefelsäure Elektrolyt eingetaucht.Auf der Oberseite der überfluteten Blei-Säure-Batterie befindet sich eine Abdeckung, die das Spritzen der Flüssigkeit verhindern kann.Während des Gebrauchs, aufgrund der Verdunstung und des Abbaus des Wassers, muss die Abdeckung regelmäßig geöffnet werden, um destilliertes Wasser hinzuzufügen und die Elektrolytdichte anzupassen, so wird sie üblicherweise als "open type"Batterie.Die überschwemmte Blei-Säure-Batterie hat die Eigenschaften der hohen Leistung Umwandlung Effizienz, lange Lebensdauer, hohe Klemmspannung, starke Sicherheit, hohe Wirtschaftlichkeit, einfache Installation und Wartung, etc. Es ist derzeit die bevorzugte chemische Stromversorgung in verschiedenen Energiespeichern, Notfall-System-Batterie ,und Startgeräte. 


Valve-regulierte Blei-Säure Versiegelte Batterien (VRLA-Batterien)

Sie sind auch als wartungsfreie Batterien bekannt, die in zwei Typen unterteilt werden können: AGM Blei-Säure-Batterien und Gel-versiegelte Blei-Säure-Batterien.Die AGM-Batterie verwendet reine schwefelsäurewässrige Lösung als Elektrolyt, von denen die meisten in der Glasfasermembran sind, und ein Teil des Elektrolyts wird innerhalb der Polarplatte absorbiert.AGM-versiegelte Bleibatterien haben weniger Elektrolyt, dickere Polarplatten und weniger aktive Materialausnutzung als offene Batterien, so dass die Entladung der Batterie etwa 10% geringer ist als bei offenen Batterien.Im Vergleich zu heute&\",42;s Gel-versiegelte Batterien, AGM-versiegelte Bleibatterien haben eine kleinere Entladungskapazität.Gel-versiegelte Bleispeicherbatterie (d.h. GEL-Typ-Batterie) und Gel-Blei-Säure-Batterie sind Verbesserungen der gewöhnlichen Bleisäure-Batterie mit flüssigem Elektrolyt.Es ersetzt den Schwefelsäure-Elektrolyt mit dem Gel-Elektrolyt, was die Sicherheit, Speicherkapazität, Entladungsleistung und Lebensdauer im Vergleich zu normalen Batterien verbessert.Sein Elektrolyt besteht aus Siliziumsol und Schwefelsäure.Die Konzentration der Schwefelsäurelösung ist niedriger als die der absorbierenden Glasmattenmatte , und die Menge an Elektrolyt ist mehr als die der absorbierenden Glasmattenmatterie, die den überfluteten Batterien entspricht.Dieser Elektrolyt besteht im Gelzustand und wird im Separator und zwischen den positiven und negativen Elektroden gefüllt.Der Schwefelsäureelektrolyt ist von Gel umgeben und wird nicht aus der Batterie fließen.


Blei-Carbon Batterien

Es ist eine kapazitive Blei-Säure-Batterie, die eine Technologie aus der traditionellen Blei-Säure-Batterie entwickelt.Es fügt Aktivkohle zur negativen Elektrode der Blei-Säure-Batterie hinzu, die eine überflutete Bleisäure-Batterie für Solarenergie ist, und es kann die Lebensdauer von Blei-Säure-Batterien deutlich verbessern.Blei-Carbon-Batterien sind die modernste Technologie im Bereich der überfluteten Blei-Säure-Batterien, und sie sind auch der Entwicklungsschwerpunkt der internationalen Energiespeicherindustrie für neue Energie und haben sehr breite Anwendungsmöglichkeiten.Energiespeicherung und Grid Peak Rasur.



Verschiedene Voltage der Sinted Lead-Acid Batteries

Wenn die überflutete Blei-Säure-Batterie entladen wird, ist das Metall Blei die negative Elektrode, die die Oxidationsreaktion auftritt und Bleisulfat produziert;Bleidioxid ist die positive Elektrode, und die Reduktionsreaktion entsteht, um Bleisulfat zu erzeugen.Wenn die Batterie mit Gleichstrom geladen wird, werden an den beiden Polen jeweils Blei- und Bleidioxid erzeugt.Nach dem Entfernen der Energiequelle kehrt sie vor der Entladung in den Zustand zurück, um eine chemische Batterie zu bilden.Bleibatterien können mehrfach aufgeladen und entladen werden, wobei die eine Spannung 2V ist.Die Batterie besteht aus einer oder mehreren Zellen, die als Speicherbatterie bezeichnet werden.Die häufigsten sind 6v überflutete Blei-Säure-Batterien, 8v überflutete Blei-Säure-Batterien, und 12v überflutete Blei-Säure-Batterie, und es gibt andere 2V, 4V, 24V-Batterien.


Die tatsächliche Spannung der Speicherbatterie ist kein konstanter Wert.Die Spannung ist hoch, wenn keine Last vorhanden ist, während die Spannung abnimmt, wenn es eine Last gibt.Wenn plötzlich ein großer Strom entlädt, sinkt die Spannung plötzlich.Zwischen der Batteriespannung und der Restleistung besteht eine etwa lineare Beziehung.Diese einfache Assoziation existiert nur, wenn keine Last vorhanden ist.Wenn eine Last angelegt wird, wird die Batteriespannung durch den Spannungsabfall, der durch die Batterie&" community;39 verursacht wird, verzerrt.interne Impedanz.Nach der Batteriespannung und dem Bezugswert der Restleistung der Batterie wird davon ausgegangen, dass die Spannung, wenn die Batterie voll geladen ist, 12.8V ist.Es ist bekannt, dass die Batterie mit einer Nennleistung von 12V, wenn die Spannung 12V ist, die restliche Leistung ungefähr 50%;wenn die Spannung unter 12V liegt, sinkt die restliche Leistung schnell. 


Die Batterie ist bidirektional und hat zwei Zustände, überflutete Blei-Säure-Batterieladung und Entladung, und der Strom ist begrenzt.Verschiedene Batterien haben unterschiedliche Maximal- und Entladungsströme.


Der Lade- und Entladestrom der Batterie hängt mit dem System zusammen.Wenn es nicht gut ausgelegt ist, wird es die Leistung des Systems beeinflussen.Die flache Zyklusentladung trägt dazu bei, die Lebensdauer der überfluteten Blei-Säure-Batterie zu verlängern.Der flache Zyklusbetrieb der Batterie hat zwei offensichtliche Vorteile: Erstens hat die Batterie im Allgemeinen eine längere Zyklusdauer;Zweitens behält die Batterie oft mehr freie Ampere-Stunden-Kapazität, so dass die Versorgungssicherheit der Photovoltaik-Anlage höher ist.Nach den tatsächlichen Betriebserfahrungen beträgt die mittlere Tiefe der Entladung 60% bis 70%.


KIJO ist ein führender Hersteller/Hersteller/Hersteller/Unternehmen in China, kontaktieren Sie uns bitte!

Arten von Hochwasser Blei-Säure-Batterie Zum Verkauf