How to Maintain the Lithium Battery of Electric Bicycle?
How to Maintain the Lithium Battery of Electric Bicycle?

How to Maintain the Lithium Battery of Electric Bicycle?

Elektrofahrzeuge sind eine grüne Sonnenaufgangsindustrie und entwickeln sich seit Jahrzehnten in China.Als Energiequelle von Elektrofahrzeugen ist KIJO Lithium-Akku von den Verbrauchern wegen seiner Vorteile von Leichtgewicht, Hochspannungsplattform, starker Ausdauer, ohne Memory-Effekt, der jederzeit entladen werden kann und für eine Vielzahl von Modellen geeignet ist, sehr beliebt.Da heute Lithium-Batterien für Elektrofahrzeuge immer häufiger werden, wirkt sich die tägliche Wartung von Lithium-Batterien für Elektrofahrzeuge auch auf die Herzen zahlreicher Verbraucher aus.Was sind die Vorsichtsmaßnahmen für die Wartung von Lithium-Ionen-Batterien für Elektrofahrräder?


1. Wenn Sie zum ersten Mal die elektrische Lithium-Batterie verwenden, muss die Batterie tief aufgeladen werden.Nachdem das Ladegerät grünes Licht zeigt, kann das Laden gestoppt werden.Die Zeit wird in der Regel innerhalb von 8-10 Stunden geregelt; 2. Nach jeder Fahrt wieder aufladen, bis das Akkupack keine Energie entladen kann, aber tiefe Entladung (mehr als 90% der Kapazität) vermeiden und aufladen, die den Lithium-Akku beschädigen wird;


3. Wenn der Unterspannungsanzeiger bei stationärer Lithium-Batterie aufleuchtet, sollte er rechtzeitig aufgeladen werden;


4. Beim Anfahren, Klettern oder Fahren gegen den Wind sollten Pedale zur Unterstützung eingesetzt werden;


5. Aufgrund der nicht-speichernden Eigenschaften von Lithium-Batterien sollte das Batteriepack regelmäßig oder täglich nach dem Reiten aufgeladen werden;


6. Wenn die Lithium-Batterie länger als zwei Monate bleibt, muss das Akku voll aufgeladen werden;wenn sie länger als fünf Monate zurückliegt, ist ein Ladeentladungszyklus erforderlich;


7. Meistern Sie die korrekte Lademethode.Schließen Sie zuerst das Ladegerät und das Batteriepack an und verbinden Sie dann den Ladestromstecker mit dem 220V Netzteil.Befolgen Sie diese Verbindungssequenz, um Funken zu vermeiden, wenn Sie den Ladestecker stecken und abschalten.Wenn die Leistung eingeschaltet ist, zeigt das Ladegerät eine rote Anzeige an;


8. Verwenden Sie ein dediziertes Lithium-Batterieladegerät (verwenden Sie nicht direkt Blei-Säure-Batterieladegeräte), das dem Lithium-Batteriemodell vollständig entsprechen muss.Übermäßiger Ladestrom wird das Lithium-Batterieschutzsystem zerstören und einen Kurzschluss verursachen, wodurch ein Sicherheitsproblem der Lithium-Batterie entsteht.Die Ladespannung ist zu niedrig, was die Ladeleistung niedrig macht und zu viel Zeit verbraucht;


9. Wenn die Lithium-Batterie nicht in Betrieb ist, sollte die Energie rechtzeitig ausgeschaltet werden, oder die Batteriepack sollte aus dem Batteriehalter gezogen und an einem anderen Ort platziert werden.Da der Motor und der Regler immer noch Strom ohne Belastung verbrauchen;


10. Um sicherzustellen, dass das Lithium-Akku voll geladen ist, sollte es bei normaler Umgebungstemperatur geladen werden, um eine bessere Ladewirkung der Lithium-Batterie zu gewährleisten;


11. Lithium-Batterien können unter gekühlten Bedingungen in einen Ruhezustand eintreten.Nach der Verwendung der Lithium-Batterie unter hohen Temperaturen (z.B. im Sommer) kann man die abgenommene Batterie jedoch nicht sofort in den Gefrierschrank legen, sondern an einen kühlen Ort stellen, um die Lithium-Batterie langsam abkühlen zu lassen;


12. Aufgrund des subtilen Selbstentladungsphänomens von Lithium-Batterien sollte eine zusätzliche Leistung häufig durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass die Batteriespannung in einem stabilen Zustand gehalten wird.


Verwandte Produkte